Best of Poetry Slam #1

24. April 2020
Volkshaus Zürich
Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich

Best of Poetry Slam #1

Das Gipfeltreffen der besten Slampoet*innen

24. April 2020
Volkshaus Zürich
Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich

Aufgrund des schweizweiten Veranstaltungsverbot findet der Best of Poetry Slam am 24.4.2020 leider def. nicht statt und wird auf den 19.11.2020 verschoben.

Donnerstag, 19. November 2020
Best of Poetry Slam #2 im Volkshaus
https://www.facebook.com/events/802068770258509/

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
Falls Sie ihr Ticket trotzdem Rückerstattet bekommen wollen, bitten wir Sie, uns ihre vollständigen Kontodaten auf info@silbenschmied.ch zukommen zu lassen.

Bleiben Sie gesund!
Beste Grüsse.
Team Silbenschmied

www.silbenschmied.ch
www.facebook.com/silbenschmied.ch
www.instagram.com/silbenschmied.ch/

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Das Gipfeltreffen der besten SlampoetInnen

Best of Poetry Slam, das ist, wenn sich die aktuell besten deutschsprachigen DichterInnen und PoetInnen, GeschichtenerzählerInnen und Proleten, die Mutigen und die Wilden, die Nerds und die Stillen begegnen und nur mit Worten und Gesten gegeneinander antreten. Der Preis? Nichts weniger als Adrenalin und Applaus, Euphorie, ein Publikum, das entscheidet, ob dieser Text vielleicht die beste Geschichte aller Zeiten ist.

Best of Poetry Slam, das sind vor allem aber auch SlammerInnen, aus dem ganzen deutschsprachigen Raum, die Hallen und manchmal ganze Stadien füllen. Sie sind längst keine Nische mehr, sie sind schon lange das Phänomen, das sie eigentlich schon immer waren. Sie jonglieren mit wilden Ideen, ihr Rhythmus ein Beat aus Sätzen, ihre Geschichten ein Feuerwerk aus Wortschätzen. Sie rennen durch Gehörgänge und zünden Köpfe an. Sie treffen aufeinander im härtesten Wettstreit dieser Nacht, die aktuell Besten der Besten gegen die Besten der Besten in einer fulminanten Dichterschlacht.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Line Up:
– André Herrmann (Leipzig)
– Mona Harry (Kiel)
– Marco Gurtner (Thun)
– Lukas Becker (Zürich)
– Jan Cönig (Frankfurt)
– Claude Ziehbrunner (Zürich)
– Stefan Abermann (Innsbruck)
– Fatima Moumouni (Zürich)

Moderation:
– Phibi Reichling (Zürich)

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Saalöffnung: 19.30 Uhr
Poetry Slam: 20.30 Uhr

Sitzplätze unnummeriert

Ticketvorverkauf:
38.- (mit Studentenausweis / KulturLegi 30.-)

Abendkasse:
42.- (mit Studentenausweis / KulturLegi 34.-)

Weitere Infos:
www.volkshaus.ch

Unsere Partner

Categories: